FHEM - Freundliche Hausautomatisierung und Energiemessung

FHEM ist ein Perl-basierter Server für die Haustechnik. (Wikipedia)

Mit FHEM können verschiedenste Aufgaben wie z.B. das Schalten von Lampen, die Steuerung von Jalousien oder Heizungkörpern und vieles mehr im Haushalt automatisiert werden. Verschiedene Messwerte wie z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Stromverbrauch können mit FHEM erfasst werden. FHEM ist frei verfügbar und steht unter der GNU General Public License.

Der entscheidene Vorteil von FHEM resultiert aus der Möglichkeit, verschiedene Hersteller und Fabrikate miteinander zu kombinieren.

Auch der Wegfall eines externen Anbieters zum erfassen von Messwerten etc. macht dieses System unabhängiger. Es läuft auf kleinen Serverlösungen, die z.B. auf Linux basieren und durch das schlanke Betriebssystem nicht unnötig die eigene Energiebilanz belasten. Auch ein verhandener Router bietet unter Umständen die Möglichkeit, FHEM im 24/7-Betrieb zu realisieren. Über kostenlose Apps für Smartphone/Tablet ist ein gesicherter Fernzugriff über VPN gegeben, somit läßt sich z.B. die Heizung zuhause schon beim Verlassen der Arbeitsstätte einschalten. Der Fantasie sind nur Grenzen durch Hardware und Programmierung gesetzt.

fhem_web   fhem_app

 

Beispielansichten:

links = Auszug Weboberfläche

 

  rechts = App-Oberfläche iOS